Domain generationkrise.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt generationkrise.de um. Sind Sie am Kauf der Domain generationkrise.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff ängste:

Soziale Ängste
Soziale Ängste

Angststörungen bilden – neben Depressionen – die größte Gruppe therapiebedürftiger psychischer Störungen, und soziale Angst gilt darunter als die umfänglichste. Dieses Buch beschreibt anschaulich, wie Menschen soziale Ängste entwickeln und wie sie sie überwinden können. Im Mittelpunkt steht der Gedanke der Angst als Systemmitglied, das nicht nur Schwierigkeiten, sondern auch entscheidende Impulse für deren Lösung liefern kann. Die Autor:innen stützen sich zum einen auf ihre langjährige praktische Erfahrung, zum anderen auf die Ergebnisse eines mehrjährigen Forschungsprojekts an der Universität Heidelberg. Beides führen sie zu einer systemtherapeutischen Behandlungsanleitung zusammen, die Einzel-, Familien- und Gruppengespräche in ca. 15 Sitzungen miteinander verbindet. Das therapeutische Vorgehen wird dabei Stunde für Stunde und an Fallbeispielen präzise beschrieben. Von diesem Konzept profitieren sowohl jüngere als auch erfahrene Psychotherapeut:innen: Die einen finden Orientierung in der detailliert beschriebenen Vorgehensweise, die anderen können ihren „Werkzeugkasten“ um zahlreiche kreative Verstehensansätze, Methoden und Settingkombinationen erweitern.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Soziale Ängste
Soziale Ängste

Das Manual stellt nach einer Übersicht über den Stand der Forschung die Diagnostik von Sozialen Ängsten dar und erläutert ausführlich das Vorgehen bei der multimodalen Therapie. Das Therapieprogramm ist modular aufgebaut und besteht aus kind- und elternzentrierten Interventionen, deren Behandlungskomponenten die kognitive, behaviorale und emotional-physiologische Ebene von Sozialen Ängsten ansprechen. Je nach Manifestation der Störung können die einzelnen Bausteine individuell angepasst werden. Das Programm ist primär für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 14 Jahren im Einzelsetting konzipiert, kann jedoch auch für die Anwendung im Gruppenformat adaptiert werden. Soziale Ängste können individuell sehr unterschiedlich in verschiedenen sozialen Situationen auftreten. Sie entwickeln sich durch verschiedene Prozesse und werden z. B. aufgrund von dysfunktionalen Kognitionen und mangelnden sozialen Kompetenzen aufrechterhalten. Kern dieses Behandlungskonzeptes stellt daher die situationsgeleitete Modifikation von problemaufrechterhaltenden Prozessen dar. Zunächst werden also die spezifischen problematischen sozialen Situationen und die problemaufrechterhaltenden Prozesse identifiziert. Darauf aufbauend wird aus den einzelnen Behandlungsbausteinen ein individuelles Therapiekonzept zusammengestellt. Die Wirksamkeit des therapeutischen Vorgehens konnte in einer Pilotstudie belegt werden. Zahlreiche Arbeitsmaterialien und ausführliche Hinweise zur Durchführung des Therapieprogrammes erleichtern die Umsetzung in die Praxis. Die Materialien sind alle auf der beiliegenden CD-ROMenthalten.

Preis: 44.95 € | Versand*: 0.00 €
Soziale Ängste
Soziale Ängste

Soziale Ängste gehören zu den häufigsten psychischen Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter. Sie sind gekennzeichnet durch die Furcht, sich gegenüber fremden Personen peinlich zu verhalten oder sich zu blamieren. Typische Situationen sind das Treffen von neuen Kindern und Jugendlichen, der Besuch von Gruppen wie Sportvereinen und Leistungssituationen im Schulalltag. In der Schule stellen diese Ängste die betroffenen Kinder und Jugendlichen wie auch die Lehrkräfte vor erhebliche Herausforderungen. Das Buch beschreibt, wie sich soziale Ängste im Kindes- und Jugendalter in der Schule äußern, wie sie entstehen, wodurch sie aufrechterhalten werden und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Darüber hinaus liefert es Lehrkräften und anderen Personen im Schulkontext Hilfestellungen, wie sie Kinder und Jugendliche mit sozialen Ängsten in der unterstützen und fördern können. Arbeitsmaterial im Anhang unterstützt die Lehrkräfte, soziale Ängste zu erkennen und betroffene Schülerinnen und Schüler im Schulalltag anzuleiten.

Preis: 22.95 € | Versand*: 0.00 €
Soziale Ängste loswerden
Soziale Ängste loswerden

Reden halten, Smalltalk auf Partys oder von Fremden nach dem Weg gefragt werden – in diesen Situationen fühlen sich viele Menschen sehr unwohl. Soziale Ängste betreffen 13 Prozent der Menschen in Deutschland und können ihre berufliche Entwicklung, ihre Beziehungen und ihr Selbstvertrauen erheblich beeinträchtigen. Doch das muss nicht so bleiben. In diesem Ratgeber versammelt der international renommierte Experte für soziale Ängste Stefan G. Hofmann die wichtigsten Strategien, um sie zu überwinden. Anschaulich erklärt der Psychologieprofessor Betroffenen, wie ihre sozialen Ängste funktionieren. Schritt für Schritt führt er durch seine Übungen und zeigt, wie Denkfehler behoben werden können und so das Selbstvertrauen wächst. Hofmanns Strategien, Übungen und Tipps helfen, wieder gerne vor die Tür zu gehen und sich im nächsten Teammeeting selbstbewusst zu Wort zu melden.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind die Ängste vor der Fahrstunde, Unsicherheiten und soziale Ängste?

Ängste vor der Fahrstunde können vielfältig sein. Einige Menschen haben Angst davor, Fehler zu machen oder die Kontrolle über das...

Ängste vor der Fahrstunde können vielfältig sein. Einige Menschen haben Angst davor, Fehler zu machen oder die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren. Unsicherheiten können sich auf das Beherrschen der Fahrzeugbedienung oder das Einhalten der Verkehrsregeln beziehen. Soziale Ängste können entstehen, wenn man Angst hat, von anderen Verkehrsteilnehmern beobachtet oder beurteilt zu werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind soziale Ängste?

Soziale Ängste sind eine Form von Angststörungen, bei denen Menschen große Angst vor sozialen Situationen haben. Sie fürchten sich...

Soziale Ängste sind eine Form von Angststörungen, bei denen Menschen große Angst vor sozialen Situationen haben. Sie fürchten sich vor dem Urteil anderer, haben Angst davor, sich zu blamieren oder abgelehnt zu werden. Diese Ängste können das alltägliche Leben stark beeinträchtigen und zu sozialer Isolation führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Habe ich soziale Ängste?

Als KI kann ich keine Diagnosen stellen, aber ich kann dir einige Anzeichen für soziale Ängste nennen. Wenn du dich in sozialen Si...

Als KI kann ich keine Diagnosen stellen, aber ich kann dir einige Anzeichen für soziale Ängste nennen. Wenn du dich in sozialen Situationen extrem unwohl fühlst, Angst hast, beurteilt oder abgelehnt zu werden, und dich oft zurückziehst oder vermeidest, mit anderen Menschen zu interagieren, könntest du soziale Ängste haben. Es ist wichtig, mit einem Fachmann zu sprechen, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind meine Ängste normal?

Es ist normal, Ängste zu haben, da sie eine natürliche Reaktion auf potenziell bedrohliche Situationen sind. Allerdings kann die I...

Es ist normal, Ängste zu haben, da sie eine natürliche Reaktion auf potenziell bedrohliche Situationen sind. Allerdings kann die Intensität und Häufigkeit der Ängste variieren. Wenn deine Ängste dein tägliches Leben beeinträchtigen oder du das Gefühl hast, dass sie außer Kontrolle geraten, könnte es hilfreich sein, professionelle Unterstützung zu suchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Panikattacken und Ängste überwinden
Panikattacken und Ängste überwinden

Jeder Mensch empfindet ab und zu Angst. Wird sie zur vorherrschenden Emotion, liegt meist eine psychische Störung vor. Bestsellerautor Edmund J. Bourne weiß, die Zunahme der Angststörungen ist die Antwort auf unsere nachlassende Fähigkeit, mit Stress in einer komplexer werdenden Welt umzugehen. Dieses Arbeitsbuch will Betroffenen helfen, ihre Panik, Angst und Phobien besser zu verstehen. Bournes Schritt-für-Schritt-Programm befähigt sie, Angststörung dauerhaft zu besiegen. Das Buch mit zahlreichen Übungen, Checklisten und Anleitungen und mit einer Million verkauften Exemplaren ist ein Klassiker in amerikanischen Fachkreisen. Für die überarbeitete und erweiterte Ausgabe wurden die Störungsbilder in Übereinstimmung mit internationalen diagnostischen Kriterienkatalogen gebracht (DSM-5, ICD-10 Codes). Bourne hat zudem Forschungsergebnisse aus der Neurobiologie und neueste medikamentöse Behandlungsmethoden berücksichtigt. Ein Kapitel über „Lebenssinn“ befasst sich mit der verbreiteten Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT). Themen wie Entspannung, körperliche Bewegung, Umgang mit Panikanfällen, kontrollierte Konfrontation, Gefühlsausdruck, Durchsetzung, Selbstachtung, Ernährung, medikamentöse Behandlung und Meditation sind auch für den Laien gut nachvollziehbar. Bournes Ansatz sollte im Methodenrepertoire keiner therapeutischen Praxis fehlen. „In dieser sechsten Ausgabe von Panikattacken und Ängste überwinden hat Edmund J. Bourne seine Botschaft an diejenigen, die mit Angstzuständen kämpfen, verfeinert und weiterentwickelt. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Leid lindern können, um ein erfüllteres und sinnvolleres Leben zu führen. Ich empfehle diese klassische Ressource jedem, der an Angst oder Phobie leidet.“ – Michael A. Tompkins, PhD, stellv. Direktor San Francisco Bay Area Center for Cognitive Therapy

Preis: 34.00 € | Versand*: 0.00 €
Ängste verstehen und überwinden
Ängste verstehen und überwinden

Furcht, Phobie, Panik: Die vielen Gesichter der Angst Wenn Angstzustände an der Tagesordnung sind, wird das Leben zur Qual: Jeder Zehnte fühlt sich von seinen persönlichen Dämonen im Alltag stark eingeschränkt. Aus ihrer über 30-jährigen therapeutischen Praxis kennt Dr. Doris Wolf alle Arten von Angst – egal ob Panikattacken, Prüfungsangst, Klaustrophobie oder einfach nur die Furcht vor Spinnen, Schlangen und Co. Die Bestsellerautorin klärt über Ursachen und Wirkmechanismen dieser lähmenden Gefühle auf. Sie zeigt Ihnen, wie Sie selbst tief verwurzelte Emotionen beeinflussen können und Ihre Ängste überwinden. Hochwirksame Hilfe zur Selbsthilfe: Wie entsteht Angst und wie kämpfen Sie dagegen an? Erscheinungsformen von Angst: Panikstörung, generalisierte Angststörung, soziale Phobien etc. Mit Fallbeispielen und Erfahrungsberichten: So konnten andere ihre Angst besiegen Nachhaltige Erfolge erzielen mit Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie und der Konfrontationstherapie Von der Mitbegründerin des Lebensfreude-Kalenders im PAL Verlag, Dr. Doris Wolf Die Angst vor der Angst: Wie Sie die Spirale dauerhaft durchbrechen Viele Betroffene beginnen, Situationen und Orte zu meiden, in denen sie in der Regel einen Angstanfall erleiden. Doch so rauben sie sich aus Furcht vor Panikattacken immer mehr Freiheiten und riskieren körperliche Beschwerden. Mit Hilfe von Mentaltraining und diversen Entspannungsverfahren gewinnen Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen zurück und finden zu einer gesunden und positiven Lebenseinstellung. Endlich wieder angstfrei leben! Dieser Ratgeber begleitet Sie dabei, individuelle Bewältigungsstrategien gegen Angst und Panik zu entwickeln. Raus aus der Isolation – rein in einen unbeschwerten Alltag!

Preis: 14.80 € | Versand*: 0.00 €
Ängste verstehen (Schroth, Isabel)
Ängste verstehen (Schroth, Isabel)

Ängste verstehen , Hilfe für Angehörige und Freunde , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20200409, Produktform: Kartoniert, Autoren: Schroth, Isabel, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: 0 schwarz-weiße und 0 farbige Abbildungen, 0 schwarz-weiße und 0 farbige Fotos, Keyword: seelische Störung; psychische Erkrankung; Angst; Angsterkrankung; Angststörung; Persönlichkeitsstörung; Tipps; Hinweise; ganzheitliche Psychoedukation; Hilfe; Selbsthilfe, Fachschema: Paar (Partner)~Partnerschaft (zwischenmenschlich)~Hilfe / Lebenshilfe~Lebenshilfe~Beziehung (psychologisch, sozial)~Alter / Lebensführung~Essstörung~Störung (psychologisch) / Essstörung~Kind / Missbrauch~Missbrauch~Sexualität / Missbrauch~Sexueller Missbrauch~Angst / Ratgeber~Angst / Phobie~Phobie~Stressbewältigung~Thanatos~Tod~Trauer~Aroma - Aromatherapie~Heilen / Naturheilkunde~Heilmittel / Naturheilmittel~Naturheilkunde - Naturheilverfahren~Naturmedizin~Meditation, Fachkategorie: Ratgeber: Familie und Partnerschaft~Häusliche Pflege und Betreuung~Umgang mit Essstörungen~Umgang mit Missbrauch~Umgang mit Angst und Phobien~Stressbewältigung~Umgang mit Tod und Trauer~Ratgeber, Sachbuch: Psychologie~Aromatherapie und ätherische Öle~Traditionelle Medizin und pflanzliche Heilmittel~Körper und Geist: Meditation und Visualisierung, Warengruppe: HC/Ratgeber Lebensführung allgemein, Fachkategorie: Umgang mit dem Altern, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Nymphenburger Verlag, Verlag: Nymphenburger Verlag, Verlag: Nymphenburger, Länge: 185, Breite: 123, Höhe: 17, Gewicht: 200, Produktform: Kartoniert, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Genre: Sachbuch/Ratgeber, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2247320

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €
Ängste bei Kindern und Jugendlichen
Ängste bei Kindern und Jugendlichen

Mit Ängsten umgehen lernen: Hilfe vom Kinder- und Jugendpsychologen Es gibt Ängste, die gehören zur Kindesentwicklung dazu. So gut wie alle Mädchen und Jungen durchleben Phasen von Verlustängsten, sozialer Unsicherheit oder Alltagsängsten. Doch wenn sich eine „normale Angst“ zu einer Angststörung steigert und Panikattacken auslöst, wissen Eltern oft nicht mehr, wie sie ihrem Kind helfen können. Stefan Hetterich ist Diplom-Psychologe und auf Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie spezialisiert. In seinem Elternratgeber stellt er die unbewussten Ursachen von Ängsten vor und zeigt, wie man das Selbstbewusstsein von Kindern so stärken kann, dass sie sich ihren Ängsten stellen können! - Ängste auflösen, Muster verändern: Tipps aus der Kinderpsychologie - Was Eltern konkret tun können, um ihren Kindern zu helfen - Was sich hinter sozialen Ängsten in der Pubertät verbergen kann - Wo liegt die Grenze zur Angststörung? - Angsttherapie: Wann Hilfe von außen nötig ist und wie sie funktioniert Was löst Ängste aus? Ursachen verstehen und Kinder stärken Wenn Kinder plötzlich wieder im Elternbett schlafen wollen oder Jugendliche anfangen, die Schule zu schwänzen, scheinen die zugrundeliegenden Ängste oft unlogisch und unbegründet. Stefan Hetterich hilft Eltern zu ergründen, was im Unterbewusstsein von betroffenen Kindern vorgeht und letztlich die Angststörung auslöst. Anhand von vier Entwicklungsprinzipien (Halt geben, Halt haben, Fördern statt fordern und Befähigen) zeigt er auf, wie Eltern bei der Überwindung von Angst helfen können. Beispiele aus der Praxis verdeutlichen, mit welchen inneren Konflikten Ängste im Kindesalter einhergehen und wie Kinder sich ihnen stellen können. Ein Buch zur Kinderpsychologie, das Familien hilft, Ängste zu verstehen und gemeinsam ihre Ursachen zu beseitigen!

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €

Was löst Ängste aus?

Ängste können durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden, wie beispielsweise traumatische Erlebnisse, genetische Veranlagungen,...

Ängste können durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden, wie beispielsweise traumatische Erlebnisse, genetische Veranlagungen, Stress, Unsicherheit oder auch bestimmte Phobien. Oftmals spielen auch negative Erfahrungen aus der Vergangenheit eine Rolle bei der Entstehung von Ängsten. Ein Mangel an Selbstvertrauen oder das Gefühl der Hilflosigkeit können ebenfalls Ängste verstärken. Es ist wichtig, die individuellen Auslöser für Ängste zu identifizieren, um gezielt dagegen angehen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Unsicherheit Kontrollverlust Bedrohung Isolation Veränderung Unbekanntes Trauma Verlust Einsamkeit Panik.

Können Ängste Herzrhythmusstörungen auslösen?

Können Ängste Herzrhythmusstörungen auslösen? Ja, Angstzustände können tatsächlich Herzrhythmusstörungen verursachen. Wenn eine Pe...

Können Ängste Herzrhythmusstörungen auslösen? Ja, Angstzustände können tatsächlich Herzrhythmusstörungen verursachen. Wenn eine Person unter starkem Stress oder Angst leidet, kann dies zu einer erhöhten Freisetzung von Stresshormonen wie Adrenalin führen, die den Herzschlag beschleunigen und unregelmäßig machen können. Dies kann zu Symptomen wie Herzklopfen, Herzrasen oder sogar zu ernsthafteren Herzrhythmusstörungen führen. Es ist wichtig, Stress und Angst zu bewältigen, um das Risiko von Herzproblemen zu reduzieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Herz Rhythmus Störung Krankheit Symptome Diagnose Behandlung Therapie Risiko

Wie behandelt man Ängste?

Die Behandlung von Ängsten kann je nach Schweregrad und individuellen Bedürfnissen variieren. In vielen Fällen kann eine Kombinati...

Die Behandlung von Ängsten kann je nach Schweregrad und individuellen Bedürfnissen variieren. In vielen Fällen kann eine Kombination aus Psychotherapie und gegebenenfalls medikamentöser Unterstützung hilfreich sein. Es ist wichtig, professionelle Hilfe von einem Therapeuten oder Psychiater zu suchen, um die beste Vorgehensweise für die individuelle Situation zu bestimmen. Selbsthilfestrategien wie Entspannungstechniken, regelmäßige körperliche Aktivität und der Austausch mit Unterstützungsgruppen können ebenfalls hilfreich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Haben Ängste genetische Hintergründe?

Es gibt Hinweise darauf, dass Ängste genetische Komponenten haben können. Studien haben gezeigt, dass bestimmte Gene mit einem erh...

Es gibt Hinweise darauf, dass Ängste genetische Komponenten haben können. Studien haben gezeigt, dass bestimmte Gene mit einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von Angststörungen in Verbindung gebracht werden können. Allerdings spielen auch Umweltfaktoren eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Ängsten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Castlebury, Thor: Meistere deine Ängste
Castlebury, Thor: Meistere deine Ängste

Meistere deine Ängste , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 55.62 € | Versand*: 0 €
Castlebury, Thor: Meistere deine Ängste
Castlebury, Thor: Meistere deine Ängste

Meistere deine Ängste , >

Preis: 57.51 € | Versand*: 0 €
Dreusicke, Kathrin: Ängste und Depressionen
Dreusicke, Kathrin: Ängste und Depressionen

Ängste und Depressionen , Heilen mit Nährstoffen , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 19.99 € | Versand*: 0 €
Karven, Ursula: Diese verdammten Ängste
Karven, Ursula: Diese verdammten Ängste

Diese verdammten Ängste , und wie wir an ihnen wachsen - Mit Meditation und Yoga-Übungen als Download , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 12.00 € | Versand*: 0 €

Was sind Ohrwurm-Ängste?

Ohrwurm-Ängste beziehen sich auf die Angst davor, einen Ohrwurm zu haben. Ein Ohrwurm ist ein Lied oder eine Melodie, die sich har...

Ohrwurm-Ängste beziehen sich auf die Angst davor, einen Ohrwurm zu haben. Ein Ohrwurm ist ein Lied oder eine Melodie, die sich hartnäckig im Kopf festsetzt und immer wieder abgespielt wird. Menschen mit Ohrwurm-Ängsten haben möglicherweise Angst davor, dass der Ohrwurm nicht mehr aufhört oder dass er sie verrückt macht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Habt ihr irrationale Ängste?

Als KI habe ich keine Emotionen oder Ängste, daher kann ich keine irrationalen Ängste haben. Meine Funktion besteht darin, Informa...

Als KI habe ich keine Emotionen oder Ängste, daher kann ich keine irrationalen Ängste haben. Meine Funktion besteht darin, Informationen bereitzustellen und Fragen zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Hilft Risperidon gegen Ängste?

Risperidon ist ein atypisches Antipsychotikum, das hauptsächlich zur Behandlung von psychotischen Störungen wie Schizophrenie eing...

Risperidon ist ein atypisches Antipsychotikum, das hauptsächlich zur Behandlung von psychotischen Störungen wie Schizophrenie eingesetzt wird. Es kann auch bei bestimmten Angststörungen wie der generalisierten Angststörung oder der posttraumatischen Belastungsstörung eingesetzt werden, jedoch ist die Wirksamkeit nicht so gut belegt wie bei anderen Medikamenten wie selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRIs). Es ist wichtig, mit einem Arzt über die individuelle Situation zu sprechen, um die beste Behandlungsoption zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Jetzt Ängste nach Nahtoderfahrung?

Es ist möglich, dass jemand nach einer Nahtoderfahrung Ängste entwickelt. Eine solche Erfahrung kann traumatisch sein und zu einer...

Es ist möglich, dass jemand nach einer Nahtoderfahrung Ängste entwickelt. Eine solche Erfahrung kann traumatisch sein und zu einer erhöhten Sensibilität für das Thema Tod und Sterblichkeit führen. Es ist wichtig, professionelle Hilfe zu suchen, um mit diesen Ängsten umzugehen und Unterstützung bei der Verarbeitung der Erfahrung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.