Angebote zu "Sherry" (21 Treffer)

Gutiérrez-Colosía »Solera Familiar« Palo Cortad...
Bestseller
65,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Gutiérrez-Colosía sind Erben einer langen Weinbautradition: der erste Keller wurde 1838 erbaut und befindet sich praktisch im gleichen Zustand wie damals. Sie hatte verschiedene Eigentümer, bis sie Anfang des 20. Jahrhunderts von José Gutiérrez Dosal gekauft wurde, dem Urgrossvater der heutigen Generation der Familie Gutiérrez-Colosía. Zu den besonderen Schätzen einer solch alten Bodegas gehören die Familien-Reserven, die ursprünglich nur für private Zwecke gelagert werden. In letzter Zeit allerdings werden immer wieder Mini-Auflagen dieser raren und kostbaren Schätze abgefüllt. Es handelt sich dabei um über 50 Jahre alte Trouvaillen die sich jeder Beschreibung entziehen. Ist auch nicht nötig, denn derjenige, der sich für dieses Kleinod vinophiler Weinbereitungs-Kunst entscheidet, weiß in aller Regel, welch ein unvergleichlich kostbarer Genuss auf ihn wartet!

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Carlos I 1520 Brandy
89,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Carlos I 1520 ist nach dem spanischen König Carlos I (1500-1558) benannt. Seine Geschichte beginnt mit einem Zufall: Der damalige Kellermeister entdeckte 1886 im spanischen Jerez ein vergessenes Traubendestillat in alten Sherry-Fässern und erlebte eine Überraschung. Durch die lange Fassreife und den würzigen Sherryton wurde das Destillat in einen weichen und facettenreichen Brand verwandelt. Auch dieser Brandy ist ein wahrer Schatz - er ist ein Blend aus verschiedenen, jahrhundertealten Soleras aus privaten Fässern der Familie Osborne, was ihm einen unschätzbar hohen Wert gibt. Dies zeigt sich natürlich ebenso im Geschmack, ein intensives Holzaroma und feine würzige Noten gepaart mit der brillianten Bernsteinfarbe mit leuchtend goldenen Reflexen machen diesen Brandy zu etwas ganz Besonderem. Hinzu gesellen sich außerdem Nuancen von Vanille und Lakritz, die ihn zusätzlich einmalig weich und aromatisch machen. Osborne ist bis heute eines der angesehensten spanischen Brandy-, Sherry- und Weinhäuser und noch immer ein reines Familienunternehmen. Der Grundstein wurde bereits 1772 vom Herzog von Osborne gelegt.  Durch die außergewöhnliche Qualität ihrer Weine genossen sie schnell hohes Ansehen und wurden so am spanischen Hofe 1869 in den herzoglichen Stand erhoben. Mittlerweile wird das Unternehmen in der sechsten Generation von Tomás Conde de Osborne geführt.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gutiérrez-Colosía »Solera Familiar« Amontillado...
Beliebt
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Gutiérrez-Colosía sind Erben einer langen Weinbautradition: der erste Keller wurde 1838 erbaut und befindet sich praktisch im gleichen Zustand wie damals. Sie hatte verschiedene Eigentümer, bis sie Anfang des 20. Jahrhunderts von José Gutiérrez Dosal gekauft wurde, dem Urgrossvater der heutigen Generation der Familie Gutiérrez-Colosía. Zu den besonderen Schätzen einer solch alten Bodegas gehören die Familien-Reserven, die ursprünglich nur für private Zwecke gelagert werden. In letzter Zeit allerdings werden immer wieder Mini-Auflagen dieser raren und kostbaren Schätze abgefüllt. Es handelt sich dabei um über 50 Jahre alte Trouvaillen die sich jeder Beschreibung entziehen. Ist auch nicht nötig, denn derjenige, der sich für dieses Kleinod vinophiler Weinbereitungs-Kunst entscheidet, weiß in aller Regel, welch ein unvergleichlich kostbarer Genuss auf ihn wartet!

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Carlos I 1520 Brandy Brandy de Jerez Gran Reser...
89,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Carlos I 1520 verdankt seinen Namen dem spanischen König Carlos I (1500-1558). Die Geschichte seiner Entstehung begann 1886 durch einen reinen Zufall. Der Kellermeister hatte mit einem vergessenen Traubendestillat in alten Sherry-Fässern eine große Entdeckung gemacht. Eine hohe Qualität und lange Fassreife hatten dem Destillat eine besonders weiche Textur, einen würzigen Sherryton und facettenreiche Aromen verliehen. Dieser Brandy ist zwar kein Zufall, aber dennoch von unfassbar hohem Wert: Der Blend besteht aus mittlerweile jahrhundertealten diversen Soleras von privaten Fässern der Familie Osborne. Dies spiegelt sich natürlich auch im Geschmack wider. Im Glas überzeugt er mit einer brillianten Bernsteinfarbe und leuchtend-goldenen Reflexen. Auch im Geschmack besticht er mit einem intensiven Aroma von altem Holz und fein-würzigen Noten. Diese werden gepaart mit Nuancen von Lakritz und Vanille, was die einmalige Geschmeidigkeit und Aromatik betont. Bis heute wird das Unternehmen von Familienhand geführt und gehört in Spanien zu den angesehensten Brandy-, Sherry und Weinhäusern. Der Herzog von Osborne legt den Grundstein des Hauses bereits im Jahre 1772. Die hohe Qualität ihrer Produkte verhalf der Familie schnell zu großem Ansehen, bis hin zum spanischen Hofe. Dort wurde die gesamte Familie 1869 sogar in den herzoglichen Stand erhoben. Heute wird das Unternehmen mittlerweile in der sechsten Generation von Tomás Conde de Osborne geführt.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gutiérrez-Colosía »Solera Familiar« Oloroso - 0...
Beliebt
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Gutiérrez-Colosía sind Erben einer langen Weinbautradition: der erste Keller wurde 1838 erbaut und befindet sich praktisch im gleichen Zustand wie damals. Sie hatte verschiedene Eigentümer, bis sie Anfang des 20. Jahrhunderts von José Gutiérrez Dosal gekauft wurde, dem Urgrossvater der heutigen Generation der Familie Gutiérrez-Colosía. Zu den besonderen Schätzen einer solch alten Bodegas gehören die Familien-Reserven, die ursprünglich nur für private Zwecke gelagert werden. In letzter Zeit allerdings werden immer wieder Mini-Auflagen dieser raren und kostbaren Schätze abgefüllt. Es handelt sich dabei um über 50 Jahre alte Trouvaillen die sich jeder Beschreibung entziehen. Ist auch nicht nötig, denn derjenige, der sich für dieses Kleinod vinophiler Weinbereitungs-Kunst entscheidet, weiß in aller Regel, welch ein unvergleichlich kostbarer Genuss auf ihn wartet!

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Hippies, Indians, and the Fight for Red Power  ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Through much of the 20th century, federal policy toward Indians sought to extinguish all remnants of native life and culture. That policy was dramatically confronted in the late 1960s when a loose coalition of hippies, civil rights advocates, Black Panthers, unions, Mexican-Americans, Quakers and other Christians, celebrities, and others joined with Red Power activists to fight for Indian rights. In Hippies, Indians and the Fight for Red Power, Sherry Smith offers the first full account of this remarkable story. Hippies were among the first non-Indians of the post-World War II generation to seek contact with Native Americans. The counterculture saw Indians as genuine holdouts against conformity, inherently spiritual, ecological, tribal, communal - the original "long hairs". Searching for authenticity while trying to achieve social and political justice for minorities, progressives of various stripes and colors were soon drawn to the Indian cause. Black Panthers took part in Pacific Northwest fish-ins. Corky Gonzales' Mexican American Crusade for Justice provided supplies and support for the Wounded Knee occupation. Actor Marlon Brando and comedian Dick Gregory spoke about the problems Native Americans faced. For their part, Indians understood they could not achieve political change without help. Non-Indians had to be educated and enlisted. Smith shows how Indians found, among this hodge-podge of dissatisfied Americans, willing recruits to their campaign for recognition of treaty rights; realization of tribal power, sovereignty, and self-determination; and protection of reservations as cultural homelands. The coalition was ephemeral but significant, leading to political reforms that strengthened Indian sovereignty. Thoroughly researched and vividly written, this book not only illuminates this transformative historical moment but contributes greatly to our understanding about social movements. 1. Language: English. Narrator: Kristin Price. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/011568/bk_adbl_011568_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Valdespino »Don Gonzalo« Oloroso V.O.S Sherry Süß
Angebot
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sind einzigartig, die gereiften Sherries und die Soleras dieser »Very Old« Linie wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts befüllt. Jede einzeln registrierte Flasche der \"Valdespino V.O.S. Collection\" steht für über 100 Jahre sorgfältige Auswahl durch Generationen erfahrener Önologen. Die Trauben stammen aus den kalkhaltigen Böden der berühmten Weinberge von Pago Carrascal, die für Oloroso bekannt sind. Der Most wird in Edelstahl vergoren und der Wein verlässt die Solera mit einem Durchschnittsalter von über 25 Jahren. Dieser Oloroso ist dunkel bernsteinfarben bis mahagoni und das Bouquet üppig mit Noten von Nüssen, Vanille und Trockenfrüchten. Am Gaumen ist er vollmundig, elegant und wunderschön ausgewogen mit nur einer Spur von Süße.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zog BogBean - From the Marcy Playground
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. John Wozniak''s first effort, Zog BogBean - From the Marcy Playground, was self-produced and recorded in his bedroom studio with some help from his then-girlfriend Sherry Fraser and her brother, Scott. A small run of CDs were self-released by Wozniak, and they remain extremely difficult to find to this day. "Our Generation" and "Dog And His Master" would appear on later Marcy Playground albums.As of April 2009, Zog Bogbean is available for download at Marcy Playground''s official site as well as other outlets such as iTunes.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gutiérrez-Colosía Amontillado Seco Sherry Sehr ...
Highlight
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Gutiérrez-Colosía sind Erben einer langen Weinbautradition: der erste Keller wurde 1838 erbaut und befindet sich praktisch im gleichen Zustand wie damals. Sie hatte verschiedene Eigentümer, bis er Anfang des 20. Jahrhunderts von José Gutiérrez Dosal gekauft wurde, dem Urgrossvater der heutigen Generation der Familie Gutiérrez-Colosía. Dem Amontillado merkt man seine Fino-Vergangenheit deutlich an, zeigt er doch neben seinen nussigen und rauchigen Tönen, unverkennbar eine leichte Meersalznote. Ein Wein, der exemplarisch für einen Amontillado aus El Puerto de Santa María steht. Sehr spannend.

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
ISBN Through a Glass Lightly Buch Essen & Geträ...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Through a Glass Lightly The love of drinking was well-developed in the nineteenth-century Englishman. With chapters on port, claret, sherry, champagne, Burgundy, Madeira, wine cellars, glasses and butlers, Through a Glass Lightly is a love letter to wine and everything that came with it. But the passionate tale has a sorry ending: in the final two chapters, the author develops gout and has to become a teetotaller in order to be able to take out life insurance. The books in “Found on the Shelves” have been chosen to give a fascinating insight into the treasures that can be found while browsing in The London Library. Now celebrating its 175th anniversary, with over seventeen miles of shelving and more than a million books, The London Library has become an unrivalled archive of the modes, manners and thoughts of each generation which has helped to form it. From essays on dieting in the 1860s to instructions for gentlewomen on trout-fishing, from advice on the ill health caused by the “modern” craze of bicycling to travelogues from Norway, they are as readable and relevant today as they were more than a century ago.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gutiérrez-Colosía »Solera Familiar« Pedro Ximén...
Angebot
65,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bodegas Gutiérrez-Colosía sind Erben einer langen Weinbautradition: der erste Keller wurde 1838 erbaut und befindet sich praktisch im gleichen Zustand wie damals. Sie hatte verschiedene Eigentümer, bis sie Anfang des 20. Jahrhunderts von José Gutiérrez Dosal gekauft wurde, dem Urgrossvater der heutigen Generation der Familie Gutiérrez-Colosía. Zu den besonderen Schätzen einer solch alten Bodegas gehören die Familien-Reserven, die ursprünglich nur für private Zwecke gelagert werden. In letzter Zeit allerdings werden immer wieder Mini-Auflagen dieser raren und kostbaren Schätze abgefüllt. Es handelt sich dabei um über 50 Jahre alte Trouvaillen die sich jeder Beschreibung entziehen. Ist auch nicht nötig, denn derjenige, der sich für dieses Kleinod vinophiler Weinbereitungs-Kunst entscheidet, weiß in aller Regel, welch ein unvergleichlich kostbarer Genuss auf ihn wartet!

Anbieter: Vinos
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Bilder aus der Zeit dazwischen
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Buchreihe 'Die Filme der HFF München' lädt dazu ein, die Produktionen der Hochschule für Fernsehen und Film München zu entdecken. Der zweite Band umfasst die 1980er Jahre und damit eine Zeit, in der die Hochschule als Institution bereits fest verankert war, jedoch zugleich eine Reihe von grundlegenden Veränderungen erlebte. In dieser Zeit differenzieren sich die an der HFF entstandenen Filme sehr stark aus. Es ist eine Bewegung hin zum Genre zu beobachten, hin zu skurrilen, provokanten und bizarren Geschichten - weg von Dogmen, Ideologien und politischer Vehemenz. Der Zuschauer wird entdeckt, die Filme wollen mehr und mehr unterhalten. Es entstehen B-Movies, Musicals, Horror- und Kostümfilme ebenso wie Komödien von Sherry Hormann, Vivian Naefe oder Sönke Wortmann, der opulente Science-Fiction-Film 'Das Arche Noah Prinzip' von Roland Emmerich und die stilistisch jeweils sehr eigenen Filme von Ralf Huettner oder Rainer Kaufmann. Die Grenzen zwischen Dokumentar- und Spielfilm werden fliessender, die Formen vielfältiger, wie sich an den Filmen von Nico Hofmann, Philip Gröning, Nicolas Humbert oder Thomas Riedelsheimer zeigt, auch an den ersten Übungsfilmen von Hans Christian-Schmid, Nina Grosse oder Caroline Link. Insgesamt zeugen die HFF-Filme der 1980er Jahre davon, wie die 'Kinder des Autorenfilms' erwachsen wurden und auf diese seltsame Zeit zwischen dem Gestern, wie es von der 'wilden' 1968er Generation geprägt wurde, und dem Heute, wie wir es kennen, äusserst unterschiedliche Antworten fanden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Les Grands Chais de France Sandeman Sherry medi...
Highlight
7,36 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Les Grands Chais de France Sandeman Sherry medium sweet 750ml Charakteristik: Aroma: Duftet nach Dörrpflaumen, Mokka und Nüssen exzellente Tiefe und verspielte Geschmacksintensität. Ein Sherry wie ein Edelstein – mit tief dunkler Mahagoni-Farbe, die er vor allem dem Alterungsprozess in den Solera-Fässern unter Einfluß von Sauerstoff verdankt. Später wird er mit dem aromatischen PX angereichert. Er hat eine sehr tiefe Nase, ist vollmundig und dennoch weich und samtig. Trinktemperatur: 10-16°C Besonderheit: Sandeman geht als Firma auf das Jahr 1790 zurück, als George Sandeman, ein gebornerer Scotsman aus Perth seine Weinhandlung in London eröffnete. Er borgte sich £ 300 – heute würde das schon eine imposantere Summe darstellen - und kaufte einen Weinkeller von wo aus er begann, Weine aus Porto und Jerez, also Portwein und Sherry zu verkaufen. Etwas unverfänglich nannte sich seine Vertriebsstelle Tom’s Coffee House in London. Er expandiert und gründete eine Agentur in Cadiz in Spanien 1795 und 1811 hatte er einen Weinkeller in Villa Nova de Gaia in Portugal erworben. Erst 1952 wurde aus Sandeman eine öffentliche Gesellschaft und heute ist es längst kein Familienunternehmen mehr. Eine interessante Reunion fand 1990 statt, als George Sandeman, der George Sandeman der 7. Generation der Managing Direktor wurde. Im Juni 2002 jedoch wurde Sandeman ein Teil der portugisischen Sogrape Group, die unter anderem auch die Portweinhäuser von Ferreira und Offley besitzt. Empfehlung: Perfekter Dessertwein oder einfach "on the rocks" zu jeder Zeit. Hervorragend zum Nachtisch, paßt zu Eis und feinem Gebäck. Les Grands Chais de France1 rue de la Division Leclerc67290 PetersbachFrankreich Versandkosten können bei nicht haushaltsüblichen Mengen abweichen. Land: SpanienWeinart: SherryAnbaugebiet: JerezSensorische Beschreibung: LieblichAlkoholgehalt: 15,00 % volInhalt: 0,750 LiterEnthält: Enthält Sulfite

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Brought to You By
58,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'If there was a book like Brought to You By when I came into the advertising business, it would have saved me ten years of hard knocks. I plan to buy it by the box load and hand it out as my gift to any young person who expresses interest in getting into the advertising business.' --Jerry Della Femina, President, Jerry Della Femina & Partners 'The most exciting and comprehensive explanation of how a single medium rose to be one of the most definitive forces in our culture.' --John Gerzema, Managing Director, Fallon NYC 'A fun-filled journey of reminiscences for those of us old enough to remember the early days of TV advertising. Samuel also provides a powerful analogy that puts the roles of regulation, freedom, and the profit motive of the Internet in perspective.' --Paul J. Groncki, Ph.D., VP, Director of Marketing Research, J.P. Morgan 'Incredibly thought-provoking for anyone interested in the shaping of our commercial culture.' --Megan Kent, Executive Director, Brand Planning, Bozell Worldwide 'All scholars interested in how and why advertisers used commercials to advance a triumphant and optimistic American Way will find Brought to You By an exciting read.' --Lary May, Professor of American Studies, University of Minnesota 'This important book examines and credits, warts and all, the undeniable engine behind our country's thirst for growth and belief in endless possibilities--the television commercial.' --Mark R. Morris, Chairman, Bates North America 'For the general reader or the specialist seeking to understand the commercial roots of our experience economy, I cannot imagine a more perceptive guide.' --John F. Sherry, Jr., Professor of Marketing, Northwestern University'Fascinating reading, capturing a pivotal moment in the shaping of the most powerful generation in history, baby boomers.' --Benny Sommerfeld, Business Development Manager, Volvo Cars N.A.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Les Grands Chais de France Sandeman Sherry medi...
Unser Tipp
22,07 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Les Grands Chais de France Sandeman Sherry medium sweet 750ml 3er Pack Charakteristik: Aroma: Duftet nach Dörrpflaumen, Mokka und Nüssen exzellente Tiefe und verspielte Geschmacksintensität. Ein Sherry wie ein Edelstein – mit tief dunkler Mahagoni-Farbe, die er vor allem dem Alterungsprozess in den Solera-Fässern unter Einfluß von Sauerstoff verdankt. Später wird er mit dem aromatischen PX angereichert. Er hat eine sehr tiefe Nase, ist vollmundig und dennoch weich und samtig. Trinktemperatur: 10-16°C Besonderheit: Sandeman geht als Firma auf das Jahr 1790 zurück, als George Sandeman, ein gebornerer Scotsman aus Perth seine Weinhandlung in London eröffnete. Er borgte sich £ 300 – heute würde das schon eine imposantere Summe darstellen - und kaufte einen Weinkeller von wo aus er begann, Weine aus Porto und Jerez, also Portwein und Sherry zu verkaufen. Etwas unverfänglich nannte sich seine Vertriebsstelle Tom’s Coffee House in London. Er expandiert und gründete eine Agentur in Cadiz in Spanien 1795 und 1811 hatte er einen Weinkeller in Villa Nova de Gaia in Portugal erworben. Erst 1952 wurde aus Sandeman eine öffentliche Gesellschaft und heute ist es längst kein Familienunternehmen mehr. Eine interessante Reunion fand 1990 statt, als George Sandeman, der George Sandeman der 7. Generation der Managing Direktor wurde. Im Juni 2002 jedoch wurde Sandeman ein Teil der portugisischen Sogrape Group, die unter anderem auch die Portweinhäuser von Ferreira und Offley besitzt. Empfehlung: Perfekter Dessertwein oder einfach "on the rocks" zu jeder Zeit. Hervorragend zum Nachtisch, paßt zu Eis und feinem Gebäck. Les Grands Chais de France1 rue de la Division Leclerc67290 PetersbachFrankreich Versandkosten können bei nicht haushaltsüblichen Mengen abweichen. Land: SpanienWeinart: SherryAnbaugebiet: JerezSensorische Beschreibung: LieblichAlkoholgehalt: 15,00 % volInhalt: 0,750 Liter * 3 FlaschenEnthält: Enthält Sulfite

Anbieter: Mega-Einkaufspara...
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Hippies, Indians, and the Fight for Red Power
26,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Through much of the 20th century, federal policy toward Indians sought to extinguish all remnants of native life and culture. That policy was dramatically confronted in the late 1960s when a loose coalition of hippies, civil rights advocates, Black Panthers, unions, Mexican-Americans, Quakers and other Christians, celebrities, and others joined with Red Power activists to fight for Indian rights. In Hippies, Indians and the Fight for Red Power, Sherry Smith offers the first full account of this remarkable story. Hippies were among the first non-Indians of the post-World War II generation to seek contact with Native Americans. The counterculture saw Indians as genuine holdouts against conformity, inherently spiritual, ecological, tribal, communal-the original 'long hairs.' Searching for authenticity while trying to achieve social and political justice for minorities, progressives of various stripes and colors were soon drawn to the Indian cause. Black Panthers took part in Pacific Northwest fish-ins. Corky Gonzales' Mexican American Crusade for Justice provided supplies and support for the Wounded Knee occupation. Actor Marlon Brando and comedian Dick Gregory spoke about the problems Native Americans faced. For their part, Indians understood they could not achieve political change without help. Non-Indians had to be educated and enlisted. Smith shows how Indians found, among this hodge-podge of dissatisfied Americans, willing recruits to their campaign for recognition of treaty rights; realization of tribal power, sovereignty, and self-determination; and protection of reservations as cultural homelands. The coalition was ephemeral but significant, leading to political reforms that strengthened Indian sovereignty. Thoroughly researched and vividly written, this book not only illuminates this transformative historical moment but contributes greatly to our understanding of social movements.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Marriage in African and Christian Thoughts
4,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The concept of marriage has been much debated in recent times. Modern views about marriage conflict with traditional views while the biblical view remains constant. In this book, popular Pastor Sherry Jane looks at the Christian concept of marriage and it's impact on the traditional African Family set up using the West African Yoruba speaking people as a case study. A case was made for a return to biblical marriage as a panacea for prevailing societal decadence and to give much needed stability to the coming generation.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot